Strolche Rhein-Neckar gGmbH
 

innovative Kinderbetreuung in St. Leon-Rot

Der Verein ‚Die Kleinen Strolche e.V.‘ hat sich am 22.07.2020 rückwirkend zum 01.01.2020 in eine gGmbH umgewandelt und sich zukunftsfähig aufgestellt.


Die gGmbH trägt den Namen ‚Strolche Rhein-Neckar gGmbH‘


Wir  wollen auf die moderne Arbeitswelt ausgerichtete Einrichtungen schaffen und ermöglichen mit unserer sozialpädagogischen Arbeit, dass Eltern einer Berufstätigkeit nachgehen können. Das  Wohl des Kindes hat dabei oberste Priorität.


 Zur Entstehung:

1995 gab es in St. Leon-Rot nicht für jedes 3-jährige Kind einen Kindergartenplatz. Da schlossen sich einige Eltern zusammen und gründeten den Verein ‚die Kleinen Strolche e.V.’. Mit viel Energie, Ideen und Arbeitseinsatz machten die Eltern es möglich, dass im Januar 1996 die erste Strolchegruppe beginnen konnte. Der Aufbau des Vereins und die stetige Erweiterung unserer Aufgaben und Schwerpunkte wurde jahrelang von ehrenamtlichen Mitarbeitern erfolgreich betrieben. 


Das tägliche Geschäft wird heute von zwei Geschäftsführerinnen und einer Buchführungskraft erledigt. Drei Pädagogische Leitungen sind für alle pädagogischen Fragen und Richtungen und die Weiterbildungsplanung zuständig. Die Mitarbeiterzahl ist auf 53 angestiegen, es sind fast ausschließlich sozialversicherungspflichtige Beschäftigungen. Derzeit betreibt der Verein eine Betreute Spielgruppen, sechs  Krippengruppen und drei Hortgruppen.


Wir haben das 'Deutsche Kindergarten Gütesiegel' für unsere Krippengruppen erhalten.


Und demnächst?

Wir werden die Zertifizierung der Krippen jährlich aktualisieren lassen, um  unsere hohe Qualität zu halten.

Wir planen in die Zukunft und bilden im Schuljahr 2020/21 3 PIA Azubis und 2 duale Studentinnen aus.